Begegnungen am Montag (aktuell)

Die Tür steht an den bezeichneten Montagen offen für Interessierte zur Diskussion und zum Erleben!

Warum laden wir nicht ein?
...Da jede Einladung Ausschluss der Nichteingeladenen bedeutet.

Kommt - und ihr werdet sehen!

Termine und Themen seit Januar 2013

25. Juni 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Mentale Gesundheit in Entwicklungsländern (Trailer zu einer Dokumentation)
Rick Wolthusen berichtet von seiner Tätigkeit in der Nichtregierungs-Hilfsorganisation
On The Move e. V.

18. Juni 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Leben und Überleben in Großbritannien
Sebastian und Mai erzählen und diskutieren mit uns als "Ausgewanderte" über ihre Lebenssituation auf der Insel.

11. Juni 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Radtour mit Ida und Zelt
Christian und Julia berichten am häuslichen "Zeltlager" über ihre Tour zum Wendland.

4. Juni 2018 - Beginn 20:00 Uhr
Glück ohne Ruh - Goethe und die Liebe
Wir gestalten mit Heide und Friedhelm Schulz einen kurzweiligen Goethe-Abend.

28. Mai 2018 - Beginn 20:30 Uhr
James Joyce
Anjelica Huston erzählt bei ARTE über James Joyce. Wir versuchen, den Zugang zu dem Werk, mit dem er Weltruhm erlangte - Ulysses - zu finden.

21. Mai 2018 - Pfingstmontag, Beginn 20:00 Uhr
Neo Rauch
Ein Geschenk ermöglicht uns, das filmische Portrait des Leipziger Malers zu genießen.

14. Mai 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Mikrocontroller verstehen
Wir schauen uns an einem Beispiel den Aufbau, die Wirkungsweise und die Programmierung solcher "Wunderdinger" an. Wir diskutieren über Möglichkeiten sinnvoller Anwendungen von Mikrocontrollern in unserem Lebensumfeld.

7. Mai 2018 - Beginn 20:30 Uhr
"Die alte Heimat"
Ein Ausflug anlässlich des 100. Geburtstages von Martin Walter gibt uns Anlass, die Gegend um Meiningen in Bild, Text und Mündlichem zu reflektieren.

30. April 2018 - Beginn 20:00 Uhr
Energiewandlung mit festen Brennstoffen natürlicher Herkunft
Wir testen die Erzeugung von Treibhausgasen bei gleichzeitiger Freisetzung von Feinstaub.

23. April 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Rundreise auf einer Insel
Mirko Kolodziej berichtet von einer Intensivtour, die er vor wenigen Tagen mit Freunden in Irland unternahm.

16. April 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Literaturtage in Heringsdorf
Wir berichten und plaudern.

9. April 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Zufall & Literatur
Wir lesen nach zufälliger Auswahl aus dem Bestand unserer Bücher.

26. März 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Werden wir immer dümmer?
Wir diskutieren auf der Grundlage der Arte-Doku "Verlieren wir unseren Verstand?"

19. März 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Tellkamp oder Grünbein - oder beide?
Ein streitbares Gespräch zwischen den Schriftstellern Uwe Tellkamp und Durs Grünbein erregt die Gemüter. Die Begegnung fand am Abend des 8. März im Dresdner Kulturpalast vor unerwartet vielen Gästen statt. - Wer hat Recht? Welchen Thesen kann man mit gutem Gewissen vertrauen? Wo vermuten wir Wahrheiten, wo nicht belegte Behauptungen?

12. März 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Schutz vor Elektrosmog
Welche gesicherten Erkenntnisse gibt es über die Gefährdung der Bevölkerung, die von einer zusätzlichen elektromagnetischen "Bestrahlung" durch technische Geräte ausgeht? Welche Möglichkeiten gibt es, sich wirksam vor Elektrosmog zu schützen bzw. diesen abzuschwächen? - Wir erleben einen Vortrag von Rainer Kreisel und diskutieren zum Thema.

5. März 2018 - Beginn 20:30 Uhr
"Die Saatgut Retter"
Anhand des gleichnamigen Filmes erörtern wir Möglichkeiten, die Biodiversität der Pflanzen zu fördern, zu verbreiten, für unsere Ernährung anzuwenden und mit eigenem Tun in konkreten Projekten umzusetzen.

26. Februar 2018
Das Elektron
Die Geschichte der Entdeckung des Elektrons als Elementarteilchen ist eng verbunden mit der wissenschaftlich-technischen Revolution. Sowohl das Eindringen in den Mikrokosmos mit Hilfe von Elektronenmikroskopen als auch die grenzübeschreitende Interaktion der Menschheit (weltweite Kommunikation) sind ohne die Nutzung der Eigenschaften des Elektrons undenkbar.

19. Februar 2018 - Beginn wieder um 20 Uhr!
Ausflug ins Lausitzer Bergland
Wir berichten über eine Wanderung um den Czorneboh und frühere Ausflüge ins Lausitzer Bergland. Aus diesem Anlass diskutieren wir über die Geologie dieser Landschaft und vermutete Zusammenhänge.

12. Februar 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Enkel-Abend ohne Enkel: Knobeleien, Kreativität und spielerisches Entdecken
Wir bereiten uns auf einen künftigen Besuch des Fabmobils vor.

5. Februar 2018 - Beginn 20:30 Uhr
"Die geheime Macht des Wassers"
Wir sehen den gleichnamigen Film, der die Diskussion um die Unvereinbarkeit von Esotherik und Wissenschaft beflügeln könnte.

29. Januar 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Eine Frau dringt in eine Männerdomäne ein.
Ada Lovelace widerlegte mit ihrem Leben Vorurteile und leistete Großartiges. Sie war ihrer Zeit weit voraus.

22. Januar 2018 - Beginn ca. 21:00 Uhr
Entdeckungen in und um Quedlinburg
Wir schildern unsere Eindrücke und Erlebnisse von einer Reise an den nördlichen Rand des Harzes.

15. Januar 2018 - Beginn 20:30 Uhr
Leben und Arbeit in Kenia
Familie Busse berichtet über ihren einjährigen Aufenthalt in Afrika.

8. Januar 2018 - Beginn 20:30 Uhr
"Müllmeister Deutschland"
Eine konsumkritische Sendung liefert Stoff zur Diskussion.
U.a. Recycling als Marketing-Gag? oder Lernen von Ruanda?

18. Dezember 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Wer war Mr. Sidis?
Ein Buch gibt Anlass zu einem Vorlese-Marathon, zur Recherche und zur Beschäftigung mit frühkindlicher Erziehung wie Bildung

11. Dezember 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Nepal - Reise zu den Ursprüngen des Klangs
Fam. Wittek berichtet über ein faszinierendes Land.

4. Dezember 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Erika Schirmer - Ein Leben für den Frieden
Heide und Friedhelm Schulz stellen die Künstlerin Erika Schirmer aus Thüringen mit Scherenschnitten und Texten vor.

27. November 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Was lief schief mit der Treuhand? (Thema kurzfristig geändert!)
Aus aktuellem Erleben diskutieren wir über die Abwicklungsmechanismen der volkseigenen DDR-Industrie.
Unter welchen Bedingungen wäre ein wirksamer Widerstand möglich gewesen?

20. November 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Der Anständige. Heinrich Himmler
Wir sehen den gleichnamigen Film, der dieser Tage bei ARTE gezeigt wurde und nehmen ihn zum Anlass, uns aus direkter Quelle mit der ideologischen Grundlage der Massenvernichtung von Menschen auseinanderzusetzen.

13. November 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Zufall & Literatur
Wir lesen nach zufälliger Auswahl aus dem Bestand unserer Bücher.

6. November 2017 - Beginn 20:30 Uhr
"Denk' ich an Deutschland ..."
Mirko Kolodziej nimmt in seinem Vortrag Bezug zu aktuellen politischen Entwicklungen im Lande.

30. Oktober 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Expedition ins Weltall (kurzfristig Thema geändert)
Wir sehen in Sequenzen eine gleichnamige Doku und diskutieren zwischendurch.

23. Oktober 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Lissabon
Wir berichten über unser jüngstes Reiseerlebnis.

16. Oktober 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Rund um den Schlaf
Gudrun Hübner spricht über Schlafmedizinisches und informiert am Rande über ihre wissenschaftliche Arbeit zum Thema "Schlaf".

Zwei Wochen Ferien!

25. September 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Cassini hat seine Mission beendet, Voyager-Sonden fliegen und senden noch!
Mirko Kolodziej informiert über Leistungen und Ergebnisse zweier der erfolgreichsten Missionen in der bisherigen Geschichte der Raumfahrt.

18. September 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Mit der Transsibirischen Eisenbahn zum Baikalsee
Caro und Frank Seifert berichten von ihrem "Sommerabenteuer".

11. September 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Vorlesezirkel - Fortsetzung
Wir lesen aus "Die Kuh, die weinte" und diskutieren darüber.

4. September 2017
Vorlesezirkel - Fortsetzung
Wir lesen aus "Die Kuh, die weinte".

28. August 2017
Vorlesezirkel (thematische Folge, angeregt von Janina und Olaf)
Wir wählen gemeinsam ein Buch aus, das dann in der Runde durch die Anwesenden vorgelesen wird. Im Anschluss an des Vorlesen bleibt Raum zur Diskussion. Das ausgewählte Buch soll über mehrere Montagsbegegnungen in Folge vollständig gelesen werden.

21. August 2017
Elektrosmog ist allgegenwärtig
Jedoch unterscheiden sich die Stärken der Strahlung erheblich. Insbesondere der Mobilfunk birgt potenzielle Gefahren für die Gesundheit von Menschen. Wir sehen zu diesem Thema einen Film.

14. August 2017
Wen sollten wir wählen?
Mirko K. informiert über die Charakteristiken kleiner Parteien, die auf den Stimmzetteln zur bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September zu erwarten sind.

7. August 2017
Vordenken für unsere Umwelt
Vortrag & Diskussion anlässlich des Weltüberlastungstages 2017.

31. Juli 2017
Kadavergehorsam und Selbstfesselung
Eine lustig-traurige Geschichte aus der Geschäftswelt.

24. Juli 2017
"Erzählungen über Metalle"
Georg Vesper bringt uns Geschichten rund um Metalle zu Gehör. Wir entdecken mit ihm Vertreter einer Gruppe chemischer Elemente.

17. Juli 2017
Phänomene in beeindruckenden Bildern
Wir sehen Ausschnitte aus einer Sendung vom 8. Juli 2017: Pro7 - Galileo Big Pictures.

10. Juli 2017
G 20 - Was lief da eigentlich ab?
Wir diskutieren über Inhalte, Hintergründe, Sinn und Unsinn eines solchen Treffens.
Hinweise auf Berichte gehobener Qualität sind sehr willkommen!

3. Juli 2017
keine Begegnung

25. Juni 2017 (Sonntag!)
Märchen und Geschichten
Anlässlich der Ferienbetreuung unserer Enkel lesen wir Ausgewähltes. Wir beginnen mit altersgerechten Texten für Neun- bis Zwölfjährige.

19. Juni 2017
Rund ums Fahrrad
Mit Lesung (Marita Gatzlaff), Geschichte & Geschichten, Dokumentarischem, Utensilien.

12. Juni 2017
PC-Remote via Internet
Wo steckt der Fehler? Was ist zu tun, damit die Fernsteuerung funktioniert? - Wir ergründen Zusammenhänge in Software-Systemen und finden die richtigen Einstellungen.

5. Juni 2017 (Pfingstmontag)
keine Begegnung

29. Mai 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Expedition ins Eismeer: Auf den Spuren des Klimawandels
Eine gleichnamige Arte-Dokumentation gibt uns Anlass zur Diskussion über Erscheinungen und Auswirkungen des Klimawandels.

22. Mai 2017
Tierbeobachtung mit Stephan Kaasche
Wir starten per PKW (oder Rad?) um 20:30 Uhr an der Kolpingstraße 23 und begeben uns zum Aussichtspunkt Bergen. Mitfahrten bitte zuvor absprechen. Je nach Witterung ist wetterfeste Kleidung angebracht.

15. Mai 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Richard Wagner - ein Portrait
Eine Dokumentation gibt uns Einblicke in das Leben des bedeutenden und streitbaren Komponisten.

8. Mai 2017 - Beginn 19 Uhr in der Kufa, Bürgerzentrum Braugasse 1!
„DIE SCHUBKRAFT DER KUNST – VON LEONARDO BIS ZUM JETZT“
Ein Vortrag von Ulla Walter mit anschließendem Gespräch zu regionalem Potenzial.

1. Mai 2017
keine Begegnung (geändert!)

23. April 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Vorlesen mit Methode
Wir sprechen über Möglichkeiten der Umsetzung einer Idee und probieren diese aus.

17. April 2017 - Ostermontag
An diesem Abend keine Begegnung.

10. April 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Algorithmen verändern die Welt
Nicht nur bei moderner Kommunikations- und Computertechnik haben wir es mit Algorithmen zu tun. Sie begegnen uns nahezu überall. Lassen wir uns selbstbewusst auf sie ein!

3. April 2017 - Beginn 20:30 Uhr
"Wie ich Mathematik gehasst hab!"
Eine Dokumentation behandelt die Bedeutung der Beschäftigung mit Mathematik
im Leben der Menschen.

27. März 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Die Angst der Machteliten vor dem Volk
Wir hören in der Rolle aufmerksamer Kritiker einen Vortrag von Rainer Mausfeld.

20. März 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Martin Luther - Reformator, Kraftnatur und inniger Mensch
Angela Potowski spricht zum Thema.

13. März 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Wolfgang Neuss - Der Mann mit der Pauke
Wir entdecken mit Mirko Kolodziej den Kabarettisten und Schauspieler W. Neuss.

6. März 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Magellan
Wir lesen Stefan Zweig.

27. Februar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Einseitige Blindheit
Ein unaufgeklärter Mord in Berlin-Neukölln und die Hintergründe des NSU-Terrors geben Anlass zur Sorge. Die Organe des deutschen Rechtsstaates scheinen in einer Schieflage zu sein. Diese hat vermutlich historische Ursachen. Ein Bericht von Deutschlandradio Kultur am 22.02.2017 gibt Anstoß zur Hellhörigkeit.

20. Februar 2017
"mittendrin" (Arbeitstreffen)
Dorit Baumeister stellt ihr neues Projekt vor.

13. Februar 2017
Welttag des Radios
Anlässich dieses UNESCO-Gedenktages hören, sehen und diskutieren wir rund ums Radio.

6. Februar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Otto Reutter singt humorvoll im Zeitgeist
Wir hören Couplets von Otto Reutter aus den Anfangsjahren des 20. Jahrhunderts, herausgegeben auf einer LP des VEB Deutsche Schallplatten Berlin, 1971.

30. Januar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Die wunderbare Welt der Kinder
Wir diskutieren anhand der gleichnamigen Dokumentation über die Einflüsse von Erziehung und Bildung auf die Entwicklung der Heranwachsenden.

23. Januar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Das Spielen mit Zahlen
Wie könnte es gelingen, Menschen für die Mathematik zu begeistern?

16. Januar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Digitale Millionäre und analoge Bettler
Wir beschäftigen uns mit der Widersprüchlichkeit des "Silicon Valley" und diskutieren über Risiken und Chancen moderner kapitalistischer Wirtschaft.

9. Januar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Filme des Regisseurs Krzysztof Kieslowski
Film 4: Wir zeigen "Ohne Ende" (1984). Unser Gesprächspartner ist wieder Olaf Winkler.

2. Januar 2017 - Beginn 20:30 Uhr
Das Fest des Huhnes
Ein afrikanisches Filmteam erkundet Oberösterreich.

26. Dezember 2016 - keine Begegnung
Zweiter Weihnachtsfeiertag

19. Dezember 2016 - Beginn nach 20:30 Uhr
Die Entdeckung der Kernspaltung
Anlässlich des konkreten Datums reden wir über Phänomene, aus denen man nur indirekt schlussfolgern konnte.
Wir staunen, zu welch großartigen Leistungen menschliches Denken fähig war und ist.

12. Dezember 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Das Salz der Erde
Der Film von Wim Wenders und Juliano Ribeiro über den Fotografen Salgado bietet uns Anlass,
über Ursachen von Konflikten auf dieser Erde und Möglichkeiten von Lösungen zu diskutieren.

5. Dezember 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Literatur durch Zufall
Wir lesen aus zufällig ausgewählten Büchern.

28. November 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Der Drache
Wir sehen preisgekrönte Kurzfilme und sprechen mit Angela Schuster und Olaf Winkler über das Filmemachen.

21. November 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Unsterblichkeit durch die Mathematik
Ein Abend anlässlich des 300. Todestages von Gottfried Wilhelm Leibniz.

14. November 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Experimentelles in alltäglicher Umgebung
Wir entdecken mit neuen Anregungen in spielerischem Umgang die körperliche (phsikalische) Welt.

7. November 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Manfred Krug
Wir erinnern uns rückblickend auf seine DDR-Geschichte in Wort und Bild an das Schaffen des
allseits beliebten Schauspielers und Sängers.

31. Oktober 2016 - Beginn 19:30 Uhr
Die Welt ist voller Lösungen
Wir sehen den Film Tomorrow und reden über Ideen, gegenwärtige wie zukünftige Probleme zu meistern. Insbesondere: Was kann in Hoyerswerda konkret getan bzw. ausgebaut werden?

24. Oktober 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Filme des Regisseurs Krzysztof Kieslowski
Film 3: Wir zeigen "Der Zufall möglicherweise" (1981). Unser Gesprächspartner ist Olaf Winkler.

17. Oktober 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Asteroiden-Krater in Süddeutschland
Wir berichten über eine Exkursion ins Nördlinger Ries.

10. Oktober 2016 - Ort: Kochstraße 1 bei Gatzlaff
Nachdenken über Bildung
Wie können wir unseren Kindern und Enkeln die Freude am Lernen erhalten?

3. Oktober 2016 - Feiertag
Es findet keine Begegnung statt.

26. September 2016 - Ort: Suhler Clubhaus, Schwarze Pumpe - Beginn 19:00 Uhr
LAUSITZiale (Film-Festival)
Wir verlegen diese Montagsbegegnung nach Schwarze Pumpe.

19. September 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Filme des Regisseurs Krzysztof Kieslowski
Film 2: Wir zeigen "Die Narbe" (1976) und sprechen mit Olaf Winkler zum Thema.

12. September 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Raten, Knobeln, Wissen
Kurzweiliges Spiel mit unserem Denken.

5. September 2016
Der Zauberberg
Wir lesen Thomas Mann und sprechen über sein Leben und Werk.

29. August 2016
Iain Banks und "Die Kultur"
Stefan Glietsch stellt den schottischen Science-Fiction-Autor vor und gibt Textliches zum Besten.

22. August 2016 (evtl. nach 20 Uhr, da 17 Uhr Bürgerversammlung)
Filme des Regisseurs Krzysztof Kieslowski
Film 1: Olaf Winkler stellt "Der Filmamatuer" (1979) vor.

15. August 2016
Leitbild der Stadt Hoyerswerda
Arbeitstreffen zum konkreten Papier. Vorbereitendes Studium ist förderlich.

8. August 2016
Wie funktioniert Schlaf?
Das wird uns Georg Schauer erklären, der in Tübingen das Gehirn erforscht.

1. August 2016
Moderne Kommunikation
Skype, Facebook, WhatsApp, Twitter ... - Auf welche Systeme sollte man sich einlassen, um mit der Entwicklung Schritt zu halten?

25. Juli 2016
Paula Modersohn-Becker
Über Worpswede fanden wir zu Paula.

18. Juli 2016
Keine Begegnung
Infektionsgefahr!

10. Juli 2016 (Sonntag!)
Worpswede
Künstler, die sich ihren Ort schufen.

4. Juli 2016
Keine Begegnung
Wir sind noch einmal unterwegs.

27. Juni 2016
Keine Begegnung
Wir sind unterwegs.

20. Juni 2016
Klaus und Erika Mann
Wir lesen aus einem Buch gleichen Titels.

13. Juni 2016
Lange Nacht der Wissenschaften
Impressionen unseres Besuches in Dresden am 10. Juni.

6. Juni 2016
Lange Nacht der Wissenschaften
Wir wählen Ziele für unseren Besuch in Dresden am 10. Juni.

30. Mai 2016
Konrad Zuse: Lochstreifen als Speicher-Medium
Programmierung einer Website zum Thema.

23. Mai 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Mut und Aufklärung kontra Angst und Verdummung
Mit Fritz Stern zu Gefahren für die Demokratie.

16. Mai 2016 - Pfingstmontag
Was ist Bewusstsein?
Wir diskutieren anhand der Dokumentation "Das Rätsel unseres Bewusstseins".

9. Mai 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Unterwegs im südlichen England
Barbara Eulenstein berichtet über eine Reise nach Großbritannien.

2. Mai 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Halbleiter verändern die Welt
Welche Menschen entwickelten die Elektronik vom Transistor zum IC?

25. April 2016 - Beginn 20:45 Uhr
Entdeckungen und Erfindungen
Wir lesen und plaudern zum Thema.

18. April 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Wer waren die Kelten?
Wir begeben uns auf die Suche nach Spuren von Stämmen vergangener Zeiten.

11. April 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Unsere geheimen Vorfahren
Wir sehen den dritten Teil der gleichnamigen Dokumentation.

4. April 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Unsere geheimen Vorfahren
Wir sehen einen Teil einer gleichnamigen Dokumentation.

28. März 2016
Österliche Astronomie
... u.a. mit faszinierenden Bildern aus dem Weltraum

21. März 2016 (Frühlingsanfang) - Beginn 20:30 Uhr
Kirgistan - drei Wochen fernab der Zivilisation
Theresa Sobczyk berichtet über eine Bildungsreise in die ehemalige Sowjetrepublik Kirgisien. Sie zeigt beeindruckende Gebirgslandschaften und erzählt u. a. von der Gastfreundschaft und dem Nomadenleben der Einwohner.

14. März 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Mehr Frauen in die Informatik!
Diskussion und Übung anlässlich des heutigen Welt-π-Tages.

7. März 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Gibt es ein Leben nach der Schrumpfungsdebatte? Und wenn ja – wie könnte das aussehen?
Wolfgang Kil ist unser Gesprächspartner.

29. Februar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Der Unermüdliche
Ein Abend für Roger Willemsen.

22. Februar 2016 - Beginn 19:30 Uhr!
Wie gut können wir warten? (Thema wird auf Utes Wunsch variiert.)

15. Februar 2016 - keine Begegnung
Wir sind abwesend.

8. Februar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Eindrücke aus Süd- und Mittelamerika
Dorit und Carsten Baumeister berichten über Reisen nach Argentinien, Brasilien und Kolumbien.

1. Februar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
"Fräulein Stinnes fährt um die Welt"
Ein Beispiel für Willenskraft, Wagemut und Tollkühnheit.

25. Januar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Wider das Vergessen
Vater, Mutter, Hitler - Vier Tagebücher und eine Spurensuche
Gespräch zu einer Dokumentation.

18. Januar 2016
Friedrich Dürrenmatt
Literatur für den Frieden im Kalten Krieg.

11. Januar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Sachsens Glanz und Preußens Gloria
Wir sehen den zweiten Teil eines Filmes des DDR-Fernsehens aus dem Jahre 1987.

4. Januar 2016 - Beginn 20:30 Uhr
Handel mit Mexiko
Kira Potowski berichtet über ihre Tätigkeit in der deutschen Außenhandelskammer in Mexiko.

28. Dezember 2015
Pläne "spinnen" für 2016 mit Grit und Paul
Wandern, Radwandern, Entdecken anhand interessanter Vorbilder.

21. Dezember 2015
Tutanchamun-Ausstellung bis zum 28. Februar 2016 in Dresden
Ute erlebte die Ausstellung am 17. Dezember. Sie schildert ihre Eindrücke.

14. Dezember 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Italienische Reise
Mirko Kolodziej kreuzte nur unbewusst Goethes Pfade.

7. Dezember 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Mythos Einstein
Wir sehen den gleichnamigen Film und spinnen Relativität.

30. November 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Vergessene Bücher
Wir lesen nach zufälliger Auswahl.

23. November 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Geschichten um Weißwasser und aus der Oberlausitz
Wir plaudern mit Ulli Thormann.

16. November 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Die Faszination des Zeichentrickfilms
Wir sehen "Das große Rennen von Belleville" und Anderes.

9. November 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Angstfreie Sicht auf Religionen
Unter welchen Bedingungen werden der Islam und andere Religionen zu realer Gefahr?

2. November 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Bedrohung der Bienen und anderer Insekten
Auf der Basis von Film, Ton und Texten diskutieren wir über das Bienensterben und Konzepte der Gegenwirkung.

26. Oktober 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Pyramiden: Wahrheiten und Unwahrheiten
Lassen wir uns von scheinbaren Fakten überrumpeln oder bewahren wir unseren kritschen Verstand?
Trick, Manipulation, Weglassung kontra Genauigkeit, Vollständigkeit und Logik.

19. Oktober 2015 - Beginn 20:15 Uhr
Sechs kritische britische Jahre
Erfahrungsbericht aus dem Land der Kiltträger und Teetrinker von Georg Schauer.

12. Oktober 2015
Wir sind unterwegs.
Es findet daher keine Begegnung statt.

5. Oktober 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA
Der Widerstand formiert sich. Welche Konsequenzen hätten diese Abkommen?

28. September 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Gemeinwohl-Ökonomie
Welche Ideen verbergen sich hinter diesem Konzept und wie lassen sie sich umsetzen?

21. September 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Ende der Eisenzeit
Zwei filmische Porträts von Richard Engel über Gerhard Gundermann aus den Jahren 1981 und 1999.

14. September 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Ernst Jandl und andere Wortkünstler
Experimentelle Lyrik in der Tradition der Konkreten Poesie.

7. September 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Vorübergehender Flüchtlingsstrom oder beginnende Völkerwanderung?
Wir diskutieren zum Film "Der Marsch" aus dem Jahre 1990.

31. August 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Eine "Zimmerreise" durch den Harz
Christian V. und Julia K. berichten von ihren jüngsten Abenteuern.

24. August 2015
An Inconvenient Truth - Ein Dokumentarfilm mit Al Gore (Englisch)
Macht der Mensch das globale Klima warm?

17. August 2015
Rio Gallegos
Gastschüler Juan Oliva erzählt über seine Heimat.

10. August 2015
Atomwaffen
Aufgaben und Chanchen eines Verbotes dieser und anderer Rüstung.

3. August 2015
Winston Churchill
Welche Leistungen kann ein Mensch in seiner begrenzten Lebenszeit vollbringen?

27. Juli 2015
Zurück aus Mexiko
Grit & Paul Bertram berichten über Erlebnisse während eines vierjährigen Aufenthaltes.

20. Juli 2015
Wir sind unterwegs.
Es findet daher keine Begegnung statt.

13. Juli 2015
Lyrik, Jazz & Prosa
Literatur und Interpretation in der DDR vom Feinsten.

6. Juli 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Leonhard Euler: Briefe an eine deutsche Prinzessin
Über Irrwege zur Wahrheit in der Wissenschaft.

29. Juni 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Südthüringen um Einhausen
Bilder und Geschichten aus unserer alten Heimat.

22. Juni 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Kapitalismus der Selbstausbeutung
Wir beschäftigen uns mit Thesen des Philosophen und Kulturwissenschaftlers Byung-Chul Han.

15. Juni 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Wahrheitsfindung in der Mathematik: Wann ist ein Beweis richtig?
Wir diskutieren anhand eines Features über Objektivität und Subjektivität von Wahrheiten.

8. Juni 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Zehn Milliarden Lichtjahre
Der Astrophysiker Prof. Lesch spricht über das Universum und Quanten.
Wir versuchen zu verstehen und diskutieren über das Gehörte.

1. Juni 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Genie und Wahnsinn
Am 23. Mai kam der Mathematiker John Forbes Nash bei einem Autounfall ums Leben.
Wir zeigen den Film "A Beautiful Mind", der sein Leben reflektiert.

25. Mai 2015 (Pfingstmontag, Beginn: 20:30)
Victor Hugo - das soziale Gewissen
Anlässlich seines 130. Todestages lesen wir aus seinem Werk.

18. Mai 2015 - Beginn: 19 Uhr, Ort: Kufa
Der heimliche Blick – Wie die DDR sich selbst beobachtete
Film im Gespräch mit Thomas Eichberg und Frank Richter (Direktor der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung)

11. Mai 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Fußball - ein Spiel und/oder eine Geschäft mit der Ware "Mensch"?
Wir diskutieren anhand einer aktuellen Dokumentation.

4. Mai 2015 - Beginn 20:30 Uhr
70 Jahre nach Kriegsende
Dokumentarisches zum Zweiten Weltkrieg

27. April 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Denken wir digital oder analog?
Ein Abend anlässlich des Geburtstages von Samuel Morse.

20. April 2015 - Beginn: 19 Uhr, Ort: Kufa
Die Reise zum sichersten Ort der Erde
Film im Gespräch mit Daniel Häfner – Mitarbeiter am Forschungszentrum für Umweltpolitik
der FU Berlin. Er befasst sich mit Optionen zur Entsorgung hochradioaktiver Reststoffe

13. April 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Wenn die Gedanken Achterbahn fahren ...
Nun wirklich: Wir hören Philosophisches und sprechen darüber.

6. April 2015 (Ostermontag)
Menschliches siegte über Philosophisches.
Wir plauderten über das Leben.

30. März 2015 - Beginn 20:30 Uhr
Costa Rica - Impressionen einer Reise
Ramona Schauer schildert ihre Eindrücke.

23. März 2015 - Beginn: 19 Uhr, Ort: Kufa
Wem gehört die Stadt?
Film im Gespräch mit Olaf Winkler.

16. März 2015
Die Frau in den Dünen
Wir sehen auf Empfehlung von Ulrich Thormann einen japanischen Film.

9. März 2015
Walden. Oder das Leben in den Wäldern.
Wir lesen aus Henry David Thoreaus Werk.

2. März 2015
Wieviel braucht der Mensch?
Ein Abend über den Minimalismus mit Theresa Sobczyk.

23. Februar 2015
Die neunte Primzahl
Ein kleiner Exkurs in die Zahlentheorie

16. Februar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Sternstunden
Wir lesen Stefan Zweig.

9. Februar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Christoph Buys Ballot
Portät eines niederländischen Wissenschaftlers

2. Februar 2015 (normaler Beginn: 20:00 Uhr)
Kuba aus der Sicht eines Fotografen
Torsten Lützner präsentiert uns seine Aufnahmen.

26. Januar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Unterwegs in Asien und Lateinamerika
Kira Potowski gibt Einblicke in entfernte Kulturen.

19. Januar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Fermats letzter Satz
Was ist Mathematik wirklich?

12. Januar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Gelassenheit
Wie können wir sie im Alltag pflegen ohne die Kritikfähigkeit zu verlieren?

5. Januar 2015 - Beginn 20:30 Uhr!
Die sieben Leben des menschlichen Gehirns
Versuch, einen der wundersamsten Prozesse verständlich zu machen.

29. Dezember 2014
Experimente. - Ein sicherer Weg, die Welt besser zu verstehen.

22. Dezember 2014 - Keine Begegnung!
Wir sind verhindert.

15. Dezember 2014 - Keine Begegnung!
Wir sind eingeladen.

8. Dezember 2014 - Beginn 20:30 Uhr!
Verführung zu schlechter Ernährung
Diskussion über eine krank machende Industrie.

1. Dezember 2014 - Beginn 20:30 Uhr!
Wie abhängig sind wir vom Internet?
Über Möglichkeiten und Konsequenzen eines Lebens ohne Internet.

24. November 2014 - Beginn 20:30 Uhr!
Unendlich oder begrenzt?
Wie Edwin Hubble die Sicht auf das Universum schärfen half.

17. November 2014 - Beginn 20:30 Uhr!
Von Brünn nach Kopenhagen
Ein Streifzug durch die Architektur der Moderne mit Dorit Baumeister.

10. November 2014
Alphabet - Angst oder Liebe
Ein Film, der den Leistungsdruck in der Schule in Frage stellt.

3. November 2014
Neues aus dem Kosmos
Mirko Kolodziej vermittelt jüngste Einblicke in die Raumfahrt-Entwicklung.

27. Oktober 2014
Ehemalige asiatische Sowjetrepubliken heute
Katrin und Rocco Schäfer schildern ihre Eindrücke in Bildern.

20. Oktober 2014
Die Reise nach Krakau
Julia und Christan berichten von ihren Erlebnissen.

13. Oktober 2014
Die mobile Revolution
Ist das Fahrrad die nützlichste Erfindung der Menschheit?

6. Oktober 2014
Haus Tugendhat
Ein Film über eines der schönsten Häuser der Erde

29. September 2014
Ist das Bildungsfernsehen gescheitert?
Diskussion zu Sinn und Unsinn des Fernsehens

22. September 2014
Die Geschichte der Mathematik
Teil 4

15. September 2014
Ulrich Thormann liest eigene Texte.

8. September 2014 - Ort: Schullandheim Schwarzkollm
"Washington Irving, Herman Melville und Mark Twain versuchen sich als Nestbeschmutzer!?"
Stefan Glietsch liest Texte früher amerikanischer Autoren, die nicht ganz unkritisch sind.

1. September 2014
Die Geschichte der Mathematik
Teil 3

25. August 2014
Meteoritenkrater auf Erde und Mond
(Bilder und Fakten)

18. August 2014
Die Geschichte der Mathematik
Teil 2

11. August 2014
Die langsame Reise
Wir lesen historische Reisebeschreibungen.

4. August 2014
keine Begegnung
Wir sind unterwegs.

28. Juli 2014
Nepal - Eindrücke einer Reise
Theresa Sobczyk berichtet.

21. Juli 2014
Wer sind die Arier?
Wir diskutieren anhand der Doku "Die Arier".

14. Juli 2014
Die Geschichte der Mathematik - Teil 1
Wir versuchen, Meilensteine in der Geschichte dieser Wissenschaft nachzuvollziehen und zu verstehen.

7. Juli 2014
Kann Lyrik unsere Welt retten?
Von Gary Snyder über Bertolt Brecht zu Reiner Kunze.

30. Juni 2014
Vom inneren Schweinehund zur Rolle des Humors in unserem Leben
Eine virtuelle Begegnung mit Motivationstrainern.

23. Juni 2014
"Verschwörung gegen die Freiheit" (Film)
Wir diskutieren über Möglichkeiten, sich privat gegen Schnüffelei zu schützen.

16. Juni 2014
Prinzessin Vukobrankovics - die drei Leben der Elisabeth Thury
Mirko Kolodziej stellt eine österreichische Journalistin vor.

9. Juni 2014 (Pfingstmontag)
Jerusalem - eine Stadt der Widersprüche
Wir zeigen den letzten Teil der 24-Stunden-Doku von ARTE und ziehen ein Fazit.

2. Juni 2014
Wo bleibt der Zibebenstrudel?
Stefan Glietsch gibt uns Einblicke in Leben und Werk von Roda-Roda.

26. Mai 2014
Wie arbeitet das Gehirn?
Wir schauen auf eyewire.org und diskutieren ein unglaubliches Forschungsprojekt.

19. Mai 2014
Witch of Agnesi (Hexe von Agnesi)
Eine Frau beschäftigte sich vor über 250 Jahren mit Mathematik und publiziert eine wunderschöne Kurve.

12. Mai 2014
Jerusalem - eine Stadt der Widersprüche
Wir zeigen einen weiteren Teil der 24-Stunden-Doku von ARTE.

5. Mai 2014
War William Shakespeare eine Frau?
Anlässlich seines 450. Geburtstages des britschen Nationalhelden sprechen wir über sein Leben und Werk.
Natürlich wird auch gelesen.

28. April 2014
Das binäre Zahlensystem
Wir spielen mit der Umrechnung zwischen Zahlensystemen und erzeugen so zusätzliche Jubiläen.

21. April 2014 (Ostermontag)
Jerusalem - eine Stadt der Widersprüche
Wir zeigen den Teil "Der Morgen /1 06-07" der Doku von ARTE.

14. April 2014
Jerusalem - eine Stadt der Widersprüche
Wir zeigen den Teil "Der frühe Morgen 05-06" der Doku von ARTE.

7. April 2014
Christian Morgenstern
Wir lesen Gedichte und Texte anlässlich des 100. Todestages des Dichters.

31. März 2014
Schrumpfende Städte und kulturelle Prozesse
(kulturpädagogische Strukturen und Prozesse in schrumpfenden Städten am Beispiel Hoyerswerda)
Franzi Kalkbrenner stellt ihre Bachelorarbeit vor.

24. März 2014
Die Geschichte der Krim
Historisches und Aktuelles: Wahrheiten & Fakten contra Lügen.

17. März 2014
Populärwissenschaftliches
Wir "spinnen" über Möglichkeiten, Begegnungen im Heim für Asylbewerber abzuhalten.

10. März 2014
Fraunhofersche Linien
Hintergrund und Wirkungen einer Entdeckung.

3. März 2014
Jenny Marx zum 200.
Wir lesen und sprechen über eine starke Frau.

24. Februar 2014
Der Grüffelo
Antonia F. stellt uns das Grüffeltier vor.

17. Februar 2014
Ideen für Hoyerswerda
Wir versuchen uns in Brainstorming.

10. Februar 2014 - Wegen familiärer Trauer findet keine Begegnung statt!

3. Februar 2014
Das Ende der Blockade
Wie konnte Leningrad das Aushungern durch die deutsche Wehrmacht fast 900 Tage überstehen?

27. Januar 2014 - Beginn: 21 Uhr!
Der Major, der den Krieg überlistete
Wir lesen aus einem Buch von Daniel-Dylan Böhmer.

20. Januar 2014
Logarithmentafeln
Sie erleichterten das Rechnen und verhalfen Wissenschaft u. Technik zum Durchbruch.
Vor 400 Jahren veröffentlichte John Napier die erste Logarithmentafel.

13. Januar 2014
Gespräch über Wissenschaft im Radio
Wir hören Prof. Dr. Metin Tolan, Professor für Experimentelle Physik, und reden mit.

6. Januar 2014
Rhythm Is It!
Wir stimmen uns mit diesem Film auf das neue Tanzprojekt der Kufa ein.

30. Dezember 2013
Hans Magnus Enzensberger
"Das Leben ist so kurz. Man darf sich darin nicht langweilen."

23. Dezember 2013
Vorweihnacht mit Kindern und Enkeln

16. Dezember 2013
Märchen und Lieder zur Weihnachtszeit
Auch nicht weihnachtlichen Märchen werden wir mit Aufmerksamkeit lauschen.

9. Dezember 2013
„Wer Hass verspürt, der kann nie frei sein.“
Nelson Mandela - ein faszinierendes Leben

2. Dezember 2013
Über das Nichts
Angelehnt an einen verpassten Vortrag bei "Physik am Samstag" an der TU Dresden.

25. November 2013 (nur von 20:00 bis 21:45 Uhr!)
Politisches Kabarett
Dieter Hildebrandt verstarb am 20. November im Alter von 86 Jahren.

18. November 2013
Mathematik als Muttersprache
Shakuntala Devi rechnete im Kopf schneller als ein Computer.

11. November 2013
Mahatma Gandhi
Gewaltfrei kann sich die Welt verändern. (Film & Diskussion)

4. November 2013
Superumbau 2003
Ein Rückblick auf 10 Jahre Stadtentwicklung mit Dorit Baumeister.

28. Oktober 2013
Georg Büchner zum 200. - Genialität in einem kurzen Leben
Wir lesen aus Schriften und sprechen über sein Werk.

21. Oktober 2013
keine Begegnung
Wir sind unterwegs.

14. Oktober 2013
keine Begegnung
Wir sind eingeladen.

7. Oktober 2013
Wie war die DDR?
Gespräch über Erinnerungen, Wahrheit und Verklärtes anlässlich des 64. Gründungstages der DDR.

30. September 2013
Marcel Reich-Ranicki
Ein Leben für die Literatur.

23. September 2013
Siliziumdioxid
Vielgestaltig, interessant, dem Menschen von unbeschreiblichem Nutzen.

16. September 2013
Karpacz im Riesengebirge
Wir berichten von einer Reise.

9. September 2013
Bertolt Brecht: Leben des Galilei - Wie aktuell ist es heute?
Vor 70 Jahren wurde das Stück in Zürich uraufgeführt. Wir lesen.

2. September 2013
Die Lausitz erfahren
Christian und Julia berichten von ihrer jüngsten Entdeckungstour.

26. August 2013
Der Ausbruch des Krakatau vor 130 Jahren
Wir sprechen über Vulkane und zeigen Filme zum Thema.

19. August 2013
Jasmin will mit uns spielen.
Jeder kann natürlich ein Spiel seiner Wahl mitbringen.

12. August 2013
Borniertheit und Terror wider den Geist
Wir lesen aus Büchern, die 1933 von organisierten Vandalen verbrannt wurden.

5. August 2013
Ein Jahr in Bulgarien
Theresa S. berichtet über die Zeit ihres Praktikums an einer bulgarischen Schule.

25. Juli 2013 (Donnerstag!) für den 22. und 29. Juli
Aufmerksamkeit und Nachlässigkeit
Asfa-Wossen Asserate schreibt über Manieren.

15. Juli 2013
Grit und Paul erzählen von Mexiko.
Sie verbringen nach zweijährigem Aufenthalt in Mexiko ihren Urlaub in Deutschland.

8. Juli 2013
Dresdner 'Lange Nacht der Wissenschaften' am 5. Juli 2013
Wir berichten von einer Entdeckungstour.

1. Juli 2013
Intelligente Maschinen
Nützliches und Teufelszeug - Wohin geht die Entwicklung?

24. Juni 2013
Qualität des Schreibens
Diskussion zu Ideen, Inhalt und Stil von Presseartikeln.

17. Juni 2013
Bericht aus Berlin
Jüdisches Museum, Bundestag, ... Eindrücke

10. Juni 2013
Gefährliche Gäste
Neuroparasiten manipulieren das Verhalten ihrer Wirte.

3. Juni 2013
Expedition Wendland
Hoyerswerdaer entdecken eine sympathische Region. - Christian Völker berichtet.

27. Mai 2013
Steve Jobs & Apple - eine Erfolgsgeschichte
Wir sehen einen Dokumentarfilm und lesen aus der Biographie von Steve Jobs.

20. Mai 2013 (Pfingstmontag)
Botschaften und Rätsel in Bildern
Wir versuchen zu entschlüsseln.

13. Mai 2013
Entdeckungen in Wroclaw (Breslau)
Wir zeigen Bilder und sprechen über unseren jüngsten Ausflug.

6. Mai 2013
Projekt: vorlesekinder.de
Dietmar Michaelsen präsentiert sein Vorhaben und spricht über seine Erfahrungen mit dem Vorlesen.
Natürlich wird auch vorgelesen!

30. April 2013 (Dienstag)
Wir lesen neben dem Feuer Geschichten mit, von und über Hexen.

Am 22. April 2013 findet wegen familiärer Trauer keine Begegnung statt.

15. April 2013
Die Eulersche Zahl e
Erinnerung an Leonhard Euler, geboren am 15. April vor 306 Jahren

8. April 2013
Demetrius Freeman entdeckt Hoyerswerda.
Als Student - Foto-Journalismus an der Western Kentucky University (USA) - interessiert sich Demetrius für schrumpfende Städte und die Befindlichkeit ihrer Einwohner.

2. April 2013 (Dienstag!)
Ist Theater noch zeitgemäß?
Gespräch mit Angela Potowski aus aktuellem Anlass.

25. März 2013
Haidemühl und andere Wandlungen in der Lausitz
Wir nehmen Probleme der Umsiedlung und der Veränderung der Landschaft unter die Lupe.

18. März 2013
Podcasts, RSS-Feeds, Cloud-Computing...
Erfahrungsaustausch über Verwendung und Nutzen von Diensten im weltweiten Netz

11. März 2013 (ab 21 Uhr!)
Wüstenblume
Antonia Florian stellt einen beeindruckenden Film vor.

5. März 2013 (Dienstag, da am Montag Enkel-Geburtstag)
Empört Euch!
Stéphane Hessel zum Gedenken

25. Februar 2013
Sternschnuppen, Komete, Meteorite, Meteore, Asteroide...
Wir plaudern über Objekte, die 'vom Himmel' kommen.

19. Februar 2013 (wieder Dienstag)
zoowiese-hy.de (Fortsetzung)
Wir diskutieren über Möglichkeiten, Politik transparent zu machen und den Willen der Bürger besser einzubringen.

12. Februar 2013 (Dienstag, da Montag verhindert!)
zoowiese-hy.de
Wir diskutieren über Möglichkeiten, Politik transparent zu machen und den Willen der Bürger besser einzubringen.

4. Februar 2013
Spiel mit den komplexen Zahlen
Mathematische Lösungen zeigen sich formschön und in Farbe.

28. Januar 2013
Die persönliche Geschichte
Christian Völker wird am praktischen Beispiel versuchen,
in uns die Lust auf das Verfassen biographischer Aufzeichnungen zu wecken.

21. Januar 2013, 19 Uhr
Wir sind beim 2. Stadtforum zum Bauvorhaben "Zoowiese"
im Schlosssaal Hoyerswerda

14. Januar 2013
Das Porträt in der Malerei
Ulla Walter gibt Einblicke in den kreativen Prozess und die Wirkung auf den Porträtierten.

7. Januar 2013
Warum das Ganze mehr als die Summe seiner Teile ist
Georg Schauer präsentiert Erkenntnisse aus der kognitiven Philosophie.



Bitte teilt mir eure Vorschläge bzw. Angebote mit!

<<< Archiv 2008-2012

<<< zurück zur Startseite